Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ab Juli 2017 bei uns auf der Anlage!

Die Hippotherapie ist als Form des Therapeutischen Reiten, ein tiergestütztes, physiotherapeutisches Verfahren, bei dem speziell ausgebildete Pferde im Schritt eingesetzt werden. Sie wird in allen Altersgruppen bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems, des Stütz- und Bewegungsapparats eingesetzt.

 

Eine Behandlung dauert insgesamt 30 Minuten und kostet 35 €

Bitte beachten Sie, dass zum Wohle der Pferde das Gewicht des Reiters auf maximal 80 kg beschränkt ist.

Für Patienten wurde an der Reitbahn ein Podest 3 x 3 Meter mit Umrand und eine breite, Rollstuhrampe
gebaut, sodaß die Reiter leicht auf- und absteigen können. An diese Rampe kann mit dem Auto direkt gefahren werden.